Work-Life-Balance-Coaching


Work-Life-Balance bedeutet, vier grundlegende Säulen, die für ein zufriedenes Leben maßgeblich sind, in Balance zu bringen bzw. zu halten. Diese vier Säulen möchte ich grob wie folgt zusammenfassen:

  • 1. Säule: Arbeit, Beruf, Finanzielles, Sicherheit
  • 2. Säule: Soziale Kontakte, Bindung
  • 3. Säule: Gesundheit, Freizeitaktivitäten, Lebensfreude
  • 4. Säule: Sinn, Selbstwert

Sind „Work“ und „Life“ in Balance, stellen sich Gefühle der Ausgeglichenheit und Zufriedenheit ein. Und zwar deshalb, weil der Anspruch, den jeder auf seine eigene höchst individuelle Art und Weise ans Leben hat, Erfüllung findet. Wann ein Mensch das Leben als erfüllt und damit in Balance empfindet, ist also individuell sehr verschieden. Mancher geht voll im Beruf auf und braucht kaum Zeit für anderes. Andere brauchen mehr oder sogar viel mehr Raum für Freizeit oder sonstiges. Der eine liebt es, ein ruhiges, häusliches Leben zu genießen, der andere braucht viel Aktion, Reisen in ferne Länder und sonstiges, was seinen Bedürfnissen entspricht. Letztlich geht es bei der Work-Life-Balance um Selbstbestimmung und Selbstführung sowie um die daraus resultierende Ausgestaltung eines sinnvoll erscheinenden Lebensentwurfs bzw. um die Kontrolle über das eigene Leben.

Schon wenn nur eine der vier Säulen geschwächt oder gar weggebrochen ist, fängt das Leben an, aus dem Gleichgewicht zu geraten. Negatives Denken, Fühlen und Handeln treten in Erscheinung. Je länger die Work-Life-Balance gestört ist, umso mehr geht es mit Zufriedenheit und Glücksempfinden bergab. Frust, Ängste, Sorgen, Depressionen, Stress, Burnout etc. können die Folgen sein. Je eher man sich auf den Weg begibt, das Gleichgewicht wieder herzustellen, desto leichter kann es gelingen, dass Zufriedenheit und Ausgeglichenheit sich wieder einstellen.

Mein Angebot an Sie: Lassen Sie sich von mir dabei unterstützen, sich selbst zu reflektieren und dabei herauszufinden, wie Sie Ihre aus dem Gleichgewicht geratene Work-Life-Balance wieder herstellen können. Dabei wird es viel zu hinterfragen und einiges zu verändern geben. Manchmal ist es auch gar nicht viel, was verändert werden muss.

Dauer des gesamten Beratungsprozesses: Durchschnittlich 7 Sitzungen zu je 1,5 bis 2 Stunden. Je nach Situation können es weniger oder mehr Sitzungen sein.

Meine Qualifikation: Staatlich geprüfte und zugelassene Ausbildung zum Psychologischen Berater und Personal Coach mit anerkanntem Abschluss und Zertifikat – Fortbildung findet kontinuierlich statt – jahrelange Berufserfahrung.

Mein Coaching-Format/meine Beratungs-Methode: (PROZESSBEGLEITEND) fundierte Psychologische Beratung / professionelles Coaching durch lösungsorientierte Interventionstechniken: systemische Intervention, konstruktivistische Intervention, neurolinguistische Intervention (NLP), kreative und intuitive Intervention.

Verpflichtung zur Vertraulichkeit und Verschwiegenheit: Selbstverständlich wird alles, was Sie mit mir besprechen, streng vertraulich behandelt.

Herzlichst – Ihr Ralf Hillmann


Termine

Praxis-Termine / Online-Termine / Telefon-Termine / Hausbesuchs-Termine

Kontakt / Sprechzeiten / Preise


Hinweis: Psychologische Beratung ist keine Therapie und ersetzt deshalb keine ärztliche oder therapeutische Behandlung und soll auch keine laufende oder bevorstehende Behandlung medizinischer oder psychotherapeutischer Art ersetzen. Die Kosten für Psychologische Beratung werden deshalb auch nicht von den Krankenkassen erstattet.


Work-Life-Balance-Coaching, Work-Life-Balance-Beratung, Work-Life-Balance-Training - Beitragsbild